DRK-Schau mit tschechischen Partnern


              Ausstellungsexponat: Feldlazarett im 1. Weltkrieg. Foto Leischel
            Ausstellungsexponat: Feldlazarett im 1. Weltkrieg. Foto Leischel

Die neue Ausstellung im Sächsischen Rot-Kreuz-Museum in Beierfeld trägt das Motto: "Auf den richtigen Verband kommt es auch an". Seit fünf Jahren besteht zwischen dem Rot-Kreuz-Museum in Beierfeld mit dem Roten Kreuz in Lany und der Alice-Masarykova-Grundschule eine enge Partnerschaft. Im Jahre 2014 fand der erste Ausstellungsaustausch zwischen beiden Museen statt. Seitdem findet der Austausch in einem der beiden Museen jährlich statt. Insgesamt ist es somit die 7. Ausstellung beider Museen. "Ich bin erstaunt, dass man selbst über das Verbinden eine Ausstellung etablieren kann. Es ist interessant zu wissen, wie dieses Thema vor 100 Jahren oder auch in den letzten Jahrzehnten praktiziert wurde. Faszinierend finde ich, dass man seit 2014 auf Vereinsbasis mit den Tschechischen Rot-Kreuzlern viele Gemeinsamkeiten pflegt", sagte Landrat Frank Vogel zur Eröffnung der Ausstellung. Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 9 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 17.30 Uhr. Infotelefon: 03774/509333. al

 
erschienen am 09.02.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Aue

Party in allen Räumen


            Party in allen Räumen

Das Kultur- und Freizeitzentrum (KFZ) Lugau lädt am 22. Februar ab 10 Uhr zur Suche nach dem Yeti ein. Im tief verschneiten Steegenwald sind die Wanderer auf der Suche nach dem erzgebirgischen Yeti - einer sagenumwobenen Spezies die noch niemand wirklich zu Gesicht bekommen hat. Kann man den Yeti mittels Köder zu Gesicht bekommen? Ist der Yeti ein ...

weiterlesen

 
    Aue

Hier werden die Lachmuskeln trainiert


            Hier werden die Lachmuskeln trainiert

"Hipp-Hipp, Hurra - der ACK ist wieder da", heißt es am 23. und 24. Februar im Haus des Gastes Bermsgrün. Hier feiert der Antonsthaler Carneval Klub (ACK) unter dem Motto: "Badeschlüpfer, Sonnenschein - der ACK lädt zur Strandparty ein". Die große Faschingssause beginnt an beiden Tagen 19 Uhr, Einlass ist 18 Uhr. Die Karte kostet 11,90 Euro. Als besonderen ...

weiterlesen

 
    Aue

BLUTspende mit Gewinn

Blutspender können mit dem DRK-Blutspendedienst Nord-Ost eine Kanaren-Kreuzfahrt gewinnen. Wer seine Blutspende bis 31. März leistet, kann an der Verlosung einer siebentägigen Kreuzfahrt für zwei Personen zu den Kanarischen Inseln im November teilnehmen. Dafür muss der Spender am Tag der Entnahme lediglich ein Teilnahmelos vollständig ausfüllen, unterschreiben ...

weiterlesen

 
    Aue

Floriansjünger bieten ein Programm für Jung und Alt


            Floriansjünger bieten ein Programm für Jung und Alt

Am Feuerwehrdepot in Beierfeld wird am heutigen Freitag und am Samstag ausgelassen gefeiert. Die Stadtteilfeuerwehr lädt zu ihrem alljährlichen Feuerwehrfest im Rahmen der Beierfelder Kirmes ein.Am Freitagabend geht es ausgelassen ins Wochenende. Zur Rocknacht spielt in diesem Jahr die Liveband Rockfloor auf. Der Familiennachmittag am Samstag beginnt ...

weiterlesen

 
    Aue

Von Muttis für Muttis

Der DRK Ortsverein Beierfeld führt am 16. September seinen den 41. DRK-Baby- und Kindersachenmarkt in der Zeit von 8 bis 12 Uhr in den Räumen der Oberschule Beierfeld, Pestalozzistraße 1, durch. Muttis können untereinander alles von Kindern und für Kinder von 0 bis 14 Jahre erwerben.So zum Beispiel Bekleidung, Spielzeug, Bücher, Kinderfahrräder und ...

weiterlesen

 
    Aue

Märchenfiguren am Spiegelwald

 Märchenfiguren am Spiegelwald

Jede Menge Spaß versprechen auch in diesem Jahr die Abenteuerwanderungen des Kul(T)ourbetriebs des Erzgebirgskreises.In der kommenden Woche stehen gleich zwei davon auf dem Programm. Am Dienstag(4. Juli) geht es nach Scheibenberg. Dort begeben sich die Teilnehmer auf die Suche nach dem Teufel mit den drei goldenen Haaren. Treff ist 10 Uhr am Parkplatz ...

weiterlesen

 
    Aue

Narren schwingen das Zepter

Faschingsveranstaltungen Die fünfte Jahreszeit hat begonnen

 Narren schwingen das Zepter Leischel/Archiv

Kunterbunt und abgedreht - die 90er, ein geiles Jahrzehnt: Zu diesem Motto möchte der Faschingsverein Beierfeld die Narren jeden Alters zu seinen Veranstaltungen der 24. Saison in die Spiegelwaldhalle einladen.Gefeiert wird am 11. Februar um 18 Uhr zur 1. Veranstaltung, am 15. Februar um 14 Uhr zum Kinderfasching (Eintritt frei), am 17. Februar um ...

weiterlesen

 
    Aue

Edel sei der Mensch

Ausstellung Sächsisches Rot-Kreuz-Museum

Anlässlich 150 Jahre Rotes Kreuz in Sachsen 1866 - 2016 ist die Wechselausstellung "Edel sei der Mensch, hilfreich und gut" mit über 500 sächsische Exponaten auf 250 Quadratmeter Ausstellungsfläche zu sehen.Eine Dauerausstellung zeigt Sachzeugen aus über 150 Jahren Rot-Kreuz- und Sanitätsgeschichte, aus der Militärmedizin und dem Rettungswesen - von ...

weiterlesen

 
    Aue

Vortrag zu Urwaldarzt

Zum letzten Rot-Kreuz-Dienstag 2016 lädt der DRK-Ortsverein Beierfeld zu einem Vortrag des Albert-Schweitzer-Komitees in den Schulungsraum des Rot-Kreuz-Museums, August-Bebel-Str. 73, ein. Treffpunkt ist am 13. Dezember um 18 Uhr. Thema: Albert-Schweitzer - der Urwalddoktor in Lambarene. Es referiert Dr. Wissel, Mitglied der Internationalen Schweitzervereinigung. ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Lokalanzeiger?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88043