Musikfeuerwerk krönt Fest

Sommer in Annaberg-Buchholz: Das heißt vielfältige Veranstaltungen und jede Menge gute Unterhaltung.

So lädt am 8. Juli das beliebte Sommerfest "Piazza" wieder auf den Annaberger Markt ein. Im Mittelpunkt steht das mediterrane Lebensgefühl. Mit Musik, Gesang, Kultur und kulinarischen Gaumenfreuden wird genau dieses Flair in das Zentrum der Annaberger Altstadt gebracht. Erstmalig sorgen die Annaberger Gastronomen zur "Piazza" für stimmungsvolle Unterhaltung und kulinarische Genüsse auf dem Marktplatz.

Zur Einstimmung findet außerdem am Freitag zuvor an gleicher Stelle das Live Nacht Open Air statt. Von 19 bis 0 Uhr können sich die Gäste auf tolle Live-Musik mit der BandMr. Feelgood freuen.

Musikalischer Höhepunkt ist am Samstag der Auftritt der Gruppe Damiano De Virgilio. Sie begeisterten bereits europaweit auf vielen Konzerten ihr Publikum. Kurz vor Mitternacht, ab 23.45 Uhr, bildet ein fantasievolles Musikfeuerwerk über dem Dach des Kulturzentrums "Erzhammer" das stimmungsvolle Ende der "Piazza" am Samstag. Neu ist ein Familienfest, das am Sonntag von 11 bis 15 Uhr mit Spiel und Spaß auch die Kleinsten einlädt. Dann dürfen sich alle Besucher auf ein buntes Familienprogramm freuen.ru

 
erschienen am 30.06.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Aue

Rauschebärte sind auch vor Ort


            
              Rauschebärte sind auch vor Ort

Die Bergstadt Lößnitz erstrahlt im Lichterglanz. In der Innenstadt öffnet von heute bis Sonntag der traditionelle Weihnachtsmarkt, in der Region der wohl älteste, seine Tore. Immerhin ist es die 327. Auflage. Tradition hat in Lößnitz auch der Prolog von Engel und Bergmann, der heute im Rahmen der Eröffnung ab 18.15 Uhr zu erleben ist.Genauso, wie den ...

weiterlesen

 
    Aue

Harmonika-Spatzen stimmen auf das Fest ein


            Harmonika-Spatzen stimmen auf das Fest ein

Die fröhlichen Harmonikaspatzen sorgen für festliche Stunden im Kulturhaus in Aue. Beginn für das Weihnachtskonzert ist am Samstag 18 Uhr. Besucher können sich auf ein buntes Programm freuen. Was das Repertoire angeht, ist alles vertreten: begonnen bei Klassik über altbekannte Weihnachtslieder bis hin zu Modernem. Auch ein Gesangsduo ist mit dabei ...

weiterlesen

 
    Aue

Pastorale erinnert an die die Hirten an der Krippe


            Pastorale erinnert an die die Hirten an der Krippe

Am 17. Dezember um 17 Uhr erklingt in der St.-Nicolai-Kirche zu Grünhain eine Adventsmusik. Bereits zum 22. Mal wird in der evangelischen Kirche dieses Konzert stattfinden.Die Kantorei der St.-Nicolai-Kirche Grünhain, der Posaunenchor Grünhain, die Kurrende und die Original Grünhainer Jagdhornbläser sind die Musikgruppen des Konzertes. Sie werden von ...

weiterlesen

 
    Aue

Sopranistin trifft Liederpoet


            Sopranistin trifft Liederpoet

Es ist wieder soweit - die Adventszeit ist nicht nur die Zeit der Märchen, sondern auch die Zeit der Musik und der ganz besonderen Konzerte. An diesem Sonntag, am 3. Advent gastieren Sopranistin Annett Illig und Liederpoet Stellmäcke mit ihrem Weihnachtsprogramm in der St. Annenkirche in Grünstädtel. Gemeinsam mit Stellmäckes Band fragen die beiden ...

weiterlesen

 
    Aue

Kreativ sein, schlemmen und genießen


            Kreativ sein, schlemmen und genießen

Auf dem Kunsthof in Eibenstock können große und kleine Besucher diesen Sonntag zum 3. Advent kreativ werden und Weihnachtsgeschenke selbst basteln. Möglichkeiten, neue Ideen zu verwirklichen, gibt es viele: ob Fröbelsterne, Räucherkerzen und Kerzenziehen oder auch Filzarbeiten oder Beton-Dekoration. Geöffnet hat der mittlerweile dritte Kunst- und Kreativ-Weihnachtsmarkt ...

weiterlesen

 
    Aue

Reise in die Fundgrube


            Reise in die Fundgrube

Mit der ersten urkundlichen Erwähnung um 1558 begann ein fast 400 Jahre währender Bergbau in der weithin bekannten Fundgrube "St. Christoph" in Breitenbrunn. Der alte Kunstschacht, der Huthausschacht und der Osterfester-Fundschacht wurden zuerst bebaut,wobei vorrangig sogenannte Komplexerze wie Zinnstein mit wenig Silber, Zinkblende, Arsenkies, Kupfer- ...

weiterlesen

 
    Aue

Einsteigen und abdampfen


            
              Einsteigen und abdampfen

Eine winterliche Fahrt mit der Preßnitztalbahn ist immer wieder ein ganz besonderes Vergnügen. Wenn draußen der Frost klirrt und im Innern der Bahn so richtig gemütlich geheizt ist, dann macht Eisenbahnfahren doch ganz besonderen Spaß. Auch in der Adventszeit dampft die alte Dame durch die Lande - genauer durch das Preßnitztal. Am kommenden Wochenende, ...

weiterlesen

 
    Aue

Kellerwelten sind offen

Die "Kellerwelten von Lößnitz" öffnen. Im Keller Alte Sparkasse in der Rudolf-Weber-Straße 21 spielt die Musik ab 19 Uhr. Heute die Nachwuchs-Band "Rasselband" und am Samstag "Wohnzimmer", ein dynamisches Akustikduo. Im Gewölbekeller der Oesfeldstraße 13 geht es heute 19 Uhr los mit "too secam", Hits von heute und Oldies. Der Samstag steht ab 19 Uhr ...

weiterlesen

 
    Aue

Verein feiert "150."

Der Rassegeflügelzuchtverein Zschorlau präsentiert sich am Wochenende mit seiner 134. Rassegeflügelzuchtausstellung anlässlich 150 Jahre Rassegeflügelzuchtverein Zschorlau in der Turnhalle der Oberschule. Angeschlossen ist der Bernsbacher Rassegeflügelzuchtverein und der Sonderverein der Altenburger Trommeltaubenzüchter. Die 395 Tiere werden von fünf ...

weiterlesen

 
    Aue

treff zu Weihnacht

Am 22. Dezember findet von 14 bis 19 Uhr in der barrierefreien Begegnungsstätte der Volkssolidarität Westerzgebirge, Sachsenfelder Straße 89 in der Sonnenleithe, ein Weihnachtsnachmittag statt. Geplant ist ein gemütlicher Nachmittag mit weihnachtlichen Weisen, Geschichten und Leckereien. Voranmeldungen werden zwecks Platzkapazität bis 20. Dezember ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Lokalanzeiger?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88043